"Heißer Asphalt"

Linnhoff
Gußasphalt-Motorkocher

2000 l   
Baujahr ca 1959

Bestell-Nr. 6501-0   
Bausatz                 
62,75


.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese "Teerkocher" prägten das Erscheinungsbild der Straßenbaustellen im Deutschland der Nachkriegszeit
Der Fahrbahnbelag wurde noch nicht maschinell aufgebracht sondern in diesen Kochern annähernd verflüssigt, von Trägern in Eimern mittels Joch zu den Asphaltspachtlern getragen, die dann die weiche, zähe Masse von Hand auf den Unterbau "aufspachtelten".

 

Das Modell besteht aus Ätzteilen und Schleudergußteilen aus Messing.
Die Vorderachse ist beweglich, die Räder haben Gummibereifung.
Die Verschlußklappen und die hintere Traverse zum Anhängen eines zweiten Kochers sind beweglich.

 

 

 

 

Zugmaschine gehört nicht zum Lieferumfang !

 

 

 

 

 

wird neu aufgelegt !

Figuren (Fa. Preiser) gehören nicht zum Lieferumfang !